| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Neues Stricktreffen in der Stadtbücherei

Wermelskirchen. Stricken ist wieder voll im Trend - und die Stadtbücherei greift diese Entwicklung auf: Sie lädt alle Strickbegeisterten zu einem ersten Stricktreffen ein. Am Donnerstag, 25. Februar, können Anfänger und Fortgeschrittene in geselliger Runde die Nadeln klappern lassen, neue Strickprojekte planen, Techniken ausfeilen, einen Kaffee oder Tee trinken und in Büchern oder Zeitschriften nach Anleitungen schauen, teilt Büchereileiterin Kathrin Ludwig mit. Das Treffen wird abwechselnd von Ulrike Schlösser, Margit vom Stein, Anne Schneider und Petra Kaiser betreut, allesamt erfahrene "Strickprofis", die gerne die Technik vermitteln und Hilfestellung leisten.

Das Stricktreffen soll in Zukunft jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat stattfinden. Die nächsten Termine: 10. und 24. März sowie 14. und 28. April. "Der Einstieg ist jederzeit möglich", sagt Ludwig.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Neues Stricktreffen in der Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.