| 00.00 Uhr

Kulturell
New Yorker Künstler in der Galerie Markt 9

Kulturell: New Yorker Künstler in der Galerie Markt 9
Max Siebel, der inzwischen sein Atelier in Witzhelden hat, wird im März in der Galerie des Kunstvereins ausstellen. FOTO: Uwe Miserius
Wermelskirchen. Mit einer Mini-Vernissage startet der Kunstverein ins neue Jahr. Martin de Giorgi zeigt im Stadt-Café Bilder aus seiner aktuellen Serie "Wie die Aborigines". Im Kulturraum der Stadtbücherei präsentieren Birthe Weichert-Grothe und Frank Weber aktuelle Werke. Darüber informierte jetzt Geschäftsführer Michael Dangel.

In seiner Vorschau für das Jahr 2018 ist erkennbar, dass es wieder interessante Veranstaltungen gibt. Im März kommt der New Yorker Künstler Max Siebel mit einer höchst interessanten Ausstellung in die Galerie Markt 9. Max Siebel hat sein Atelier in Witzhelden und ist wohnhaft in Köln.

2018 findet auch die Reihe "Junge Kunst in Markt 9" ihre Fortsetzung. Oliver Danz gibt mit einer etwas anderen Ausstellung Einblicke in die Kunst der Tattoos. Daneben werden mit Gerlinde Hesse und Axel Schneider zwei neue Kunstvereinmitglieder ihre jeweils ersten Einzelausstellungen in Markt 9 ausrichten.

Die erfolgreiche Sommerferien Kinder-Malaktion von und mit Brigitte Keller wird auch 2018 wieder an den Start gehen.

Neben den diversen Ausstellungen initiiert der Kunstverein unter dem Motto "Kreativprojekt" ein neues, zusätzliches Kunstformat. Das Projekt startet im April mit dem zweitägigen Workshop "alles geritzt" - Kaltnadelradierung auf Getränkekarton. Anfänger wie auch Fortgeschrittene haben hier die Möglichkeit, das vielfältige Spektrum einer faszinierenden Drucktechnik kennenzulernen. Eine Mitgliedschaft im Kunstverein ist nicht notwendig.

Die Kulturinitiative Wermelskirchen stellt dabei für den Kunstverein die Räumlichkeiten in Haus Eifgen zur Verfügung. Der Termin: Freitag, 13. April, 17 bis 20 Uhr und Samstag, 14. April, 10 bis 16 Uhr. Kosten: 35 Euro zuzüglich zehn Euro materialkosten. Die Workshop-Leitung: Michael Dangel - Kunstverein Wermelskirchen

Anmeldungen per mail an: mdangel@me.com

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kulturell: New Yorker Künstler in der Galerie Markt 9


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.