| 00.00 Uhr

Wtv-Sportschützen
Standke und Weber zur DM

Wermelskirchen. Toller Erfolg für die Sportschützen des WTV: In diesem Jahr konnten sich zwei Schützen für den wichtigsten Wettkampf des Jahres qualifizieren, die Deutsche Meisterschaft. Seit mehr als 14 Jahren sind WTV-Schützen beim Saisonhöhepunkt vertreten, teilt Albert Stiegelbauer mit.

Vor allem für Sina Standke wird es aufregend werden. "Sie schießt seit zwei Jahren und schafft das, was vielen Schützen nie gelingt: Zum ersten Mal qualifizierte sie sich für die DM und darf sich nun in München mit den Besten aus ganz Deutschland messen", sagt Stiegelbauer. In den nächsten Tagen steht nun ein gesondertes Training und eine gezielte Vorbereitung auf den Wettkampf auf dem Programm. Stiegelbauer betont aber, dass es schon jetzt eine großartige Leistung der WTV-Schützin ist, die DM-Teilnahme überhaupt geschafft zu haben. Auch Bert-Ulrich Weber hat die Qualifikationshürde mit Bravour gemeistert. Obwohl er schon lange im Geschäft ist, bedeutet dies nicht automatisch die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Auch Weber musste sich der starken Konkurrenz stellen, um sich einen Platz für München zu sichern. "Er setzte sich sogar in vier Disziplinen durch", sagte Stiegelbauer.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wtv-Sportschützen: Standke und Weber zur DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.