| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
TGV-Frauen spülen Geschirr in der Halle

Wermelskirchen. Nun ist auch die vierte Mehrzweckhalle im Stadtgebiet, die Dhünner Halle am Scheffenteich, wieder voll nutzbar, nachdem die Stadtverwaltung die Räume nach der Belegung als Flürchtlingserstaufnahme sanierte. Der TGV Dhünn zeigte sich solidarisch: Mona Lohrengel hatte Frauen zusammengerufen, die das Geschirr und die Gläser in der Küche der Halle gespült haben. Der nächsten Veranstaltung in Dhünn steht also nichts mehr im Wege.
(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: TGV-Frauen spülen Geschirr in der Halle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.