| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Tura beendet eine erfolgreiche Tennis-Saison

Vereinsticker: Tura beendet eine erfolgreiche Tennis-Saison
Die 1. Herren 30 um Mannschaftsführer Florian Kogel haben den Klassenerhalt gesichert. FOTO: Tura Tennis
Wermelskirchen. Der Tennissommer 2015 ist beendet, und die Tennisspieler von Tura Pohlhausen Tennis wechseln nach einer erfolgreichen Sommersaison wieder in die Halle. In diesem Jahr waren insgesamt elf Mannschaften für Tura in der Meden-Runde aktiv, berichtet Pressewartin Anja Wissen.

Acht Mannschaften gelang der Klassenerhalt, darunter den 1. Herren 30 in der 1. Verbandsliga. Im Jahr nach dem Aufstieg konnten die Männer rund um Mannschaftsführer Florian Kogel damit ihre Leistung bestätigen und den Klassenerhalt sichern.

Der Aufstieg in die jeweils höhere Klasse gelang den 2. Herren 60 und den Knaben U14. In ihrem ersten Jahr als Herren 60er-Mannschaft setzten sich die Spieler um Mannschaftsführer Klaus Hessenbruch mit einem Unentschieden und drei klaren Siegen an die Spitze der Tabelle. Im nächsten Jahr erwarten die Spieler dann in der 2. Kreisliga neue Herausforderungen. Auch für die Knaben U14 war es die erste Saison in dieser Altersklasse. Die Knaben haben eine hervorragende Leistung gezeigt und sind ungeschlagen und ungefährdet aufgestiegen: An fünf Spieltagen wurden nur vier Matches abgegeben. In der nächsten Saison schlagen die Jungs um Mannschaftsführer Hannes Kohlmann in der 2. Kreisliga auf.

Neben den guten Ergebnissen aus der Meden-Runde gab es noch weitere Highlights, die für einen positiven Saisonverlauf gesorgt haben. Besonders hervorzuheben ist hier sicherlich das hochklassig besetzte Ü77-Turnier in seiner 15. Auflage, das wieder für Spieler und Veranstalter ein tolles Erlebnis war. Das 24-Stunden-Tennis sorgte auch in diesem Jahr für viel Spaß bei allen Vereinsmitgliedern und Gästen. Für die Kinder und Jugendlichen waren die Jugend-Stadtmeisterschaften ein Saisonhöhepunkt. Hier konnten sieben der acht zu vergebenen Titel nach Pohlhausen geholt werden. Wissen: "Dies sicherlich ein eindrucksvoller Beweis der erfolgreichen Jugendarbeit der vergangenen Jahre, in die wir als Verein auch weiter investieren werden."

In der Wintersaison 2016 geht Tura Pohlhausen Tennis mit insgesamt sechs gemeldeten Mannschaften an den Start. Auch hier wird es sicher wieder zu vielen spannenden und sportlich begeisternden Begegnungen kommen.

Wer Interesse hat, selber wieder zum Schläger zu greifen oder neu mit dem Tennisspielen zu beginnen, kann sich an eines der Vorstandsmitglieder wenden. Weitere Informationen im Internet. www.tura-pohlhausen-tennis.de

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Tura beendet eine erfolgreiche Tennis-Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.