| 00.00 Uhr

Kommen & Gehen
Wechsel in der WiW-Geschäftsstelle

Wermelskirchen. In der WiW-Geschäftsstelle hat sich ein Wechsel vollzogen. Monique Gonzalez, viele Jahre das Gesicht der Geschäftsstelle an der Telegrafenstraße, ist nicht mehr für den Stadtmarketingverein "Wir in Wermelskirchen" tätig. Ihre Aufgaben hat Sylvia Mundstock übernommen. Sie ist von WiW als 450-Euro-Kraft eingestellt worden, teilte der Vorstand jetzt mit. Sylvia Mundstock ist derzeit mit anderen Freiwilligen bereits in der Ausgabe der Geschenke der diesjährigen Zählscheinaktion tätig.
(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommen & Gehen: Wechsel in der WiW-Geschäftsstelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.