| 00.00 Uhr

Vereinsticker
WTV - Wettkampf mit neuer Trainerin

Wermelskirchen. Die Leistungsschwimmer des WTV nahmen mit ihrer neuen Trainerin Magdalena Antosik am zwölften Remscheider Pokalschwimmen teil. Bei starker Konkurrenz von 28 Vereinen behaupteten sich die WTV Schwimmer erfolgreich und belegten in der Gesamtwertung den elften Platz. Die WTV-Mannschaft war mit elf Teilnehmern vertreten und absolvierte 68 Einzelstarts.

Besonders für die jüngeren Teilnehmer (Lilien Döring, Ty Gonzalez, Benett Radig und Teresa Birker) war dieser Wettkampf wichtig, da sie ihr persönliches Repertoire an Lagen, die sie sonst nicht schwimmen, ausführen konnten. "Mit jedem Wettkampf gewinnt man an Erfahrungen dazu", so Antosik, die sich an ihre Wettkämpfe aus der Jugend erinnerte. "Doch die Aufregung vor dem Startsignal bleibt."

Diese Erfahrung machten auch Trainer und Betreuer beim Einlagenschwimmen und wurden von den Teilnehmern kräftig angefeuert. Auch Celine Becerra lässt es sich trotz Ausbildung (Polizei NRW) nicht nehmen, am Training und Wettkämpfen teilzunehmen. Alle Aktiven konnten ihre Zeiten in den verschiedenen Lagen, um mehrere Sekunden verbessern. 42 Bestzeiten wurden geschwommen. Das ist weit mehr als erwartet. Viele Medaillen und Pokale finden nun ihren Platz im Kinderzimmer. Teresa Birker ging 9-mal an den Start und erkämpfte sich drei Medaillen, "Von jeder Farbe eine" sagt sie stolz.

Im 50 m Freistil- Finale konnten sich Katharina Cziudaj (3.Platz), Justin Shahki (3.Platz) und Marvin Linker (2.Platz) gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und wurden mit einem Pokal belohnt.

Die Platzierungen: erste Plätze - Marvin Linker, Anne Seifert , Celine Becerra, Ty Gonzales, Katharina Cziudaj, Teresa Birker; zweite Plätze - Celine Becerra, Lilien Döring, Marvin Linker, Katharina Cziudaj, Justin Shahki, Teresa Birker, Anne Seifert; dritte Plätze - Teresa Birker, Katharina Cziudaj, Benett Radig , Justin Shahki.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: WTV - Wettkampf mit neuer Trainerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.