| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Stadtkirchenfest am Sonntag

Wermelskirchen. Unter dem Thema "Gottes Schöpfung feiern" lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wermelskirchen zum Stadtkirchenfest für Sonntag, 22. Mai, ein. Das Fest beginnt mit einem Familiengottesdienst um 10.15 Uhr in der Kirche, der vom Team der Familienkirche mit Diakonin Stracke vorbereitet wird. "Wir veranstalten das Fest alle zwei Jahre nach Pfingsten. Wir möchten die Vielfalt des Gemeindelebens in der Stadt aufzeigen. In der Mitte Wermelskirchen möchte die Stadtkirche ein Ort der festlichen Gastlichkeit sein", sagt der Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrer Ulrich Seng.

Nach dem Gottesdienst startet ein großes Programm rund um die Kirche: Platzkonzert des Posaunenchors, Spiel- und Bastelangebote der Kindergärten, das Mittagsbuffet und die Caféteria haben nonstop geöffnet, ebenso der Getränkeausschank im Kirchhof.

Wenn der erste Hunger gestillt ist, schließen sich in dichter Folge musikalische Programmpunkte an: Die Chöre aus den Kindergärten musizieren gemeinsam, Juniorchor, Kämmerchenchor und Jungbläser geben Einblicke in ihr Repertoires, und die Kantorei lädt ein zu einer "Ländlichen Chorprobe". Für Bewegung sorgt das "Junge Forum" mit einem Geländespiel in der Umgebung des Gemeindehauses. Zum Abschluss gegen 14 Uhr konzertieren die "Good News Singers".

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Stadtkirchenfest am Sonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.