| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Start der Gewinnausgabe zum letzten Mal mit Monique Gonzalez

Wermelskirchen. Um kurz nach 10 Uhr stand der erste Gewinner der Zählscheinaktion im Foyer des Bürgerzentrums auf der Matte, um seinen Preis in Empfang zu nehmen: Jürgen Heynen freute sich über einen Dellmann-Einkaufsgutschein. Für den "Kunden aus Überzeugung" war es wie ein kleines Dankeschön der örtlichen Händler. "Wenn es eben geht, kaufe ich alles in Wermelskirchen", sagte er. "Wir sollten den örtlichen Handel unterstützen." Von Walter Schubert

Henning Conrads, der zusammen mit Monique Gonzalez den Start der Gewinnausgabe an Heiligabend betreute, sagte: "650.000 Zählscheine wurden ausgegeben - das sind 5.000 mehr als im letzten Jahr." Für "Wir in Wermelskirchen" (WiW)-Mitarbeiterin Gonzalez war es das letzte Mal, dass sie bei der Gewinnausgabe dabei war - sie wechselt im neuen Jahr ins CDU-Kreisbüro des Landtagsabgeordneten Rainer Deppe. "Ein bisschen Wehmut ist schon dabei", sagte Monique Gonzalez, "denn bei WiW haben wir ein ganz tolles Team." Ein passendes Abschiedsgeschenk erhielt sie von ihrer Kollegin Birgit Becker: Ohrringe aus Pappmaché, gefertigt aus Zählscheinen des letzten Jahrs.

Henning Conrads erinnerte sich derweil: "Früher gab es am ersten Tag der Gewinnausgabe sogar Schlangen vor der Tür." Heute lassen es die Wermelskirchener jedoch ruhiger angehen. Die Gewinne gehen ja auch nicht verloren. "Vor vielen Jahren haben wir mal einen großen Präsentkorb gewonnen", sagte Hans-Dieter Büllesbach. "Das war eine Riesenfreude." In diesem Jahr konnte er sich über ein Elektro-Raclette freuen. Eine ältere Dame freute sich hingegen über ein kleines goldenes Päckchen mit feinen Düften. "Seit 40 Jahren der erste Gewinn", sagte sie. Auch Kinogutscheine, Sektflaschen und sogar ein "Schlüsselversteck im Stein" wurden verteilt.

Im Foyer des Rathauses werden an folgenden Terminen die Gewinne ausgehändigt: Heute, Montag, von 10 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Am 29./30./31. Dezember und am 2. Januar jeweils von 10 bis 12.30 Uhr. Am 4./5./6. Januar jeweils von 11 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 16.30 Uhr. Der letzte Abholtag ist am 7. Januar, von 11 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Die Gewinnliste steht im Internet unter www.wiw-marketing.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Start der Gewinnausgabe zum letzten Mal mit Monique Gonzalez


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.