| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
TuS-Gesundheitssport mit neuen Kursen

Wermelskirchen. Der TuS Wermelskirchen bietet im zweiten Halbjahr wieder Gesundheitssport an. Hier die Angebote.

Nordic Walking Mittwoch, 10 bis 11.30 Uhr, Freitag, 15.30 bis 17 Uhr. Startpunkt ist in Bähringhausen 32. Der Mittwochkursus wendet sich speziell auch an Diabetiker, der Freitagkursus ist für Geübte. Übungsleiterin ist Waltraud Klein.

Tai-Chi Montag, 19 bis 20 Uhr im Kindergarten Forstring. Der TuS bietet Tai-Chi mit einem Rückentraining an. Mit Hilfe von asiatischen Bewegungsabläufen werden Gesundheit, Vitalität, die innere Balance und neue Kraft gefördert und gestärkt. Übungsleiterin ist Brigitte Paffrath. Start am 12. September.

Pilates Samstag, 9 bis 10 Uhr, Turnhalle Tente. Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden. Übungsleiterin ist Heidi Herbst.

Wirbelsäulengymnastik Mittwoch, 17 und 18 Uhr im Kindergarten Jahnstraße. Heidi Halfmann leitet den Kursus.

Aquajogging Dienstag 15 bis 15:45 Uhr im Hallenbad. Übungsleiterin ist Heidi Halfmann.

Yoga Mittwoch 19.15 und 20.15 Uhr im Kindergarten Forstring; Dienstag 15 und 16 Uhr. Kinderyoga in der Kita Tente. Geleitet werden die Kurse von Birgit Altevogt. Start ist am 7. September.

Sportförderturnen Dienstag 14 bis 15 Uhr in der Turnhalle Tente. Diese Gruppe richtet sich an Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren, die motorische Probleme oder Verhaltensschwierigkeiten haben. In einer überschaubaren Gruppengröße von max. 15 Teilnehmern haben die Kinder die Möglichkeit, mit gezielten Übungen spielerisch an ihren Schwächen zuarbeiten. Eine frühe psychomotorische Förderung kann Defizite ausgleichen und dem Kind ein gutes Selbstbewusstsein und Körpergefühl vermitteln. Imogen Heihaus leitet die Gruppe.

Rückenfit Kursus 1 - Rückenfitness (Prävention) Freitag 9 bis 10.30 Uhr; Kursus 2 - Mit Haltung durch den Tag Freitag 10.30 bis 12 Uhr. Beide Kurse finden im Gymnastikraum der Kattwinkelschen Fabrik statt.

Der Kursus vermittelt neben dem eigentlichen Training auch die Auseinandersetzung mit dem Themenschwerpunkt - Rücken und der Gesundheit im Alltag. Kursinhalte sind Kräftigung, Mobilisation der Bauch- und Rückenmuskulatur Dehnung, praktische Übungen für den Alltag, theoretische Unterweisung, Heidi Herbst leitet die Kurse.

Zumba Mittwoch, 19 bis 20 Uhr, in der Turnhalle Tente. Zumba heißt, sich schnell zu bewegen. Dabei handelt es sich um ein Tanz-Fitness-Training mit einer Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tanzelementen. Übungsleiterin ist Birgit Mantek.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: TuS-Gesundheitssport mit neuen Kursen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.