| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Viele Arbeitgeber suchen Mitarbeiter

Wermelskirchen. Im Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen saisonüblich weiter gesunken. Wie die Arbeitsagentur in Bergisch Gladbach mitteilt, sind aktuell 1010 Wermelskirchener ohne feste Arbeitsstelle - 49 weniger als Ende September und 69 weniger als noch vor einem Jahr.

"Auch im Oktober folgen die Arbeitslosenzahlen im Agenturbezirk dem saisonüblichen Verlauf", sagt Stefan Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach. "Der Arbeitsmarkt zeigt sich damit weiter stabil. Die Einstellungsbereitschaft der Arbeitgeber ist nach wie vor groß. Die Nachfrage nach Arbeitskräften bleibt daher weiterhin hoch." Besonders die jungen Arbeitslosen konnten vom Rückgang profitieren. Die Nachfrage nach Arbeitsplätzen bewegt sich weiterhin auf hohem Niveau.

Kreisweit ist die Tendenz gleich: Im Rheinisch-Bergischen Kreis ist die Arbeitslosigkeit im Oktober ebenfalls gesunken, nämlich um 195 Personen (2,2 Prozent) auf 8.863. Dies sind 93 (1,0 Prozent) weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitgeber haben der Arbeitsagentur im Oktober 426 Stellen gemeldet; dies sind 41 bzw. 10,6 Prozent mehr als im Vormonat, aber 46 oder 9,7 Prozent weniger als im Oktober 2015. In Wermelskirchen sind aktuell 185 freie Stellen gemeldet. Gesucht werden Arbeitnehmer im Handel, dem Gesundheits- und Sozialwesen, dem verarbeitenden Gewerbe sowie in der Arbeitnehmerüberlassung.

(ser)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Viele Arbeitgeber suchen Mitarbeiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.