| 11.28 Uhr

Unfall bei Wesel
19-Jährige verletzt sich bei Unfall auf der A3

Wesel/Hamminkeln. Eine 19-jährige Autofahrerin ist auf der A3 bei Wesel mit einer Leitplanke kollidiert. Die Frau kam mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.  

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Unfall um 13.35 Uhr. Eine 19-Jährige war den Angaben zufolge mit ihrem Auto auf der A3 in Richtung Köln unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Hamminkeln und Wesel wollte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei bemerkte sie laut Polizei einen nachfolgenden Kleintransporter zu spät. Beim Ausweichen geriet ihr Auto ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke.

Die Frau verletzte sich. Sie wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme kam es auf der A3 zu Sperrungen. Laut Polizei staute sich der Verkehr auf bis zu drei Kilometern. 

 

 

(url)