| 00.00 Uhr

Wesel
20-Jähriger nach Raub am Rheinbad festgenommen

Wesel. Am Mittwochmittag ist eine 48-jährige Weselerin mit einem Hund einen Weg am Rheinbad entlang gegangen, als ein Unbekannter sie ansprach. Unter einem Vorwand näherte sich der junge Mann und entriss ihr gewaltsam ihre Kette. Die Frau verletzte sich hierbei leicht. Ein Zeuge meldete sich bei der Polizei, die sofort eine Fahndung auslöste. Polizeibeamten gelang es, einen 20-jährigen Zuwanderer aus Marokko vorläufig festzunehmen. Die Kette konnten sie jedoch bei einer Durchsuchung des Mannes nicht auffinden. Kriminalbeamte übernahmen die weiteren Ermittlungen und führten den 20-Jährigen dem Richter vor. Dieser erließ Haftbefehl.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: 20-Jähriger nach Raub am Rheinbad festgenommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.