| 00.00 Uhr

Hamminkeln
200.000 Euro Schaden bei Brand

Hamminkeln: 200.000 Euro Schaden bei Brand
Im Dachstuhl eines Zweifamilienhauses an der Bergittenstraße in Mehrhoog brach gestern Nachmittag ein Feuer aus. FOTO: Malz, Ekkehart (ema)
Hamminkeln. Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Freitag gegen 16.15 Uhr ein Brand im Dachstuhl eines Zweifamilienhauses an der Bergittenstraße in Mehrhoog aus. Verletzt wurde dabei niemand.

Es entstand allerdings erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 200.000 Euro. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, Teile des Hauses sind aber nicht mehr bewohnbar. Während der Löscharbeiten war die Straße gesperrt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: 200.000 Euro Schaden bei Brand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.