| 00.00 Uhr

Wesel
24-jährige Frau aus Voerde im Zug sexuell belästigt

Wesel. Von drei südländisch aussehenden Männern ist am Sonntag eine 24-jährige Voerderin belästigt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, stieg die junge Frau um 18.54 Uhr am Bahnhof Mehrhoog in den Regionalzug in Richtung Voerde. Zu ihr setzten sich die drei Männer, die sie im Verlauf der Fahrt unsittlich berührten. Die Polizei (Tel. 02855 96380) sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Ein Täter (30 Jahre alt) war, kräftig, hatte kurzes, schwarzes, lockiges Haar, Vollbart und eine auffällig große Hakennase. Er trug Jeans, Sneakers und eine schwarze Jacke. Der zweite (25) trug das schwarze Haar als Zopf, einen Kinn-und Backenbart und eine dunkle Jogginghose. Der dritte (35) trug kurze, schwarze Haare, eine Lederjacke, ein helles T-Shirt und Jeans.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: 24-jährige Frau aus Voerde im Zug sexuell belästigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.