| 00.00 Uhr

Ginderich
400 Strohballen in Brand

Wesel. Am Mittwochabend musste die Feuerwehr Wesel gegen 19.50 Uhr zu einem Brand an der Schwanenhofstraße in Ginderich ausrücken. Dort brannten etwa 400 Strohrundballen. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen diese bereits lichterloh in Flammen. Die Ballen wurden über mehrere Stunden unter Beaufsichtigung der Feuerwehr Ginderich kontrolliert abgebrannt - bis gestern Nachmittag qualmten sie noch immer. Die Wehr war mit vier Wagen und 25 Leuten im Einsatz. Die Brandursache ist unklar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ginderich: 400 Strohballen in Brand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.