| 00.00 Uhr

Schermbeck
450-Euro-Spende für den Kindergarten in Gahlen

Schermbeck. Als im vergangenen Jahr die Gemeinde Hünxe ihr 925-jähriges Bestehen feierte, sorgten 14 Mitglieder der Gahlen-Gartroper Landfrauen gemeinsam mit Landfrauen aus Hünxe und Drevenack an zwei Festtagen für die Bewirtung der Gäste mit Kaffee und Kuchen.

Die 160 Kuchen, die von den Landfrauen gebacken und gespendet wurden, fanden einen reißenden Absatz, so dass ein Reinerlös in Höhe von 1350 Euro erwirtschaftet werden konnte. Die 450 Euro, die den Gahlen-Gartroper Landfrauen vom Erlös zugeteilt wurden, überreichten gestern die Vorsitzende Kornelia Benninghoven und die Kassiererin Jutta Nuycken dem Gahlener Kindergarten. "Wir wollten das Geld im Ort belassen. Unsere Kinder haben ja diesen Kindergarten auch besucht", begründete Benninghoven die Auswahl des Kindergartens für die Spendenübergabe. "Wir können das Geld gut gebrauchen", freute sich Kita-Leiterin Svenja Kelch über die Spende der Landfrauen. Das Geld wird dem Förderverein übergeben. Der wird sich freuen, zumal die Finanzierung der Sanierung eines Waschraumes ansteht.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: 450-Euro-Spende für den Kindergarten in Gahlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.