| 00.00 Uhr

Wesel
Akustische Musik am Tenderingssee

Wesel. Der Winterschlaf ist vorbei, die Umsonst-und-Draußen-Variante der "Acoustic Lounge" ist wieder zurück.

Jasmin Tietze, Melvin Schulz-Menningmann und Simon's Friends und Nico Schwardt - sie alle sind dabei, wenn für Sonntag, 19. Juni, zur "Acoustic Lounge" (Open Air-Veranstaltung) ins Strandbad Tenderingssee (Tenderingsweg 1 in 46562 Voerde) geladen wird. Musik gibt es von 18-21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

Nach drei erfolgreichen Ausgaben der "Acoustic Lounge" im Dachstudio der Stadtbibliothek Dinslaken während der Winterpause kehrt die Konzertreihe, die im vergangenen Jahr mehr als 1000 Gäste ins Strandbad locken konnte, zurück. Tietze ist eine Singer-Songwriterin aus Wesel, die eine Loop-Station mitbringt und sie einsetzt wie ihr musikalisches Vorbild Ed Sheeran. Auf diese Weise schafft es die 23 Jahre alte Logopädie-Studentin, ihre selbstgeschriebenen Songs im Akustik-Pop-Stil live so zu performen, als würde sie mit einer kleinen Band spielen. Melvin Schulz-Menningmann ist Singer-Songwriter aus Dinslaken, studiert in Münster Musik auf Lehramt studiert und ist ein wahrer Tausendsassa und einer der größten musikalischen Talente Dinslakens.

So komponiert der Multi-Instrumentalist eigene Songs, spielt in diversen Bands, leitet einen Chor, trifft regelmäßig als Akteur von Musical-Produktionen in Erscheinung und hat jüngst sogar ein eigenes Musical komplett eigenständig geschrieben. Außerdem dabei: Simon's Friends, ein Cover-Trio aus Dinslaken. Die Musiker interpretieren moderne, akustische Pop-Cover, die durch die ganz eigene Sichtweise eine natürliche und bodenständige Note bekommen. Da die beiden bezaubernden Sängerinnen Rebecca und Sarah Luczak Schwestern sind und Gitarrist und Pianist Marc Tenagen mit Sängerin Sarah liiert ist, gibt das Trio auch optisch ein durchweg stimmiges Bild ab.

Nico Schwardt, Singer-Songwriter aus Duisburg, ist von Beruf Krankenpfleger und hat sich schon von Kindheit an für Musik begeistert. Er covert leidenschaftlich gerne Songs von Künstlern oder Bands wie zum Beispiel Ed Sheeran oder Revolverheld, schreibt und trägt aber auch eigene Songs vor. Mit seiner gefühlvollen Stimme konnte er beispielsweise schon etliche Gäste bei Konzertveranstaltungen am CentrO Oberhausen oder in Köln von sich überzeugen.

Sollte das Wetter am 19. Juni doch schlecht sein und es regnen, stürmen oder sogar gewittern, wird die Veranstaltung auf Samstag, 25. Juni, 19 bis 22 Uhr geschoben. Und wenn die Veranstalter wirklich Pech haben und das Wetter ist an diesem Tag ebenfalls schlecht, findet die Veranstaltung am selben Tag im "Congaz" (Thyssenstraße 78 in 46535 Dinslaken) statt.

Übrigens: Aktuelle Informationen zu der Veranstaltung gibt es auf den Facebook-Seiten "Strandbad Tenderingssee" und "Acoustic Lounge am Tender".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Akustische Musik am Tenderingssee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.