| 00.00 Uhr

Wesel
Anmelden zur Hülskens-Drachenbootregatta

Wesel. Für die Hülskens-Drachenbootregatta am Samstag, 22. August, auf dem Auesee werden noch bis zum 12. August Anmeldungen angenommen. Teilnehmen können Unternehmen, Vereine und Verbände sowie Schulen. Der Eintritt ist frei.

Bisher haben sich 30 Mannschaften angemeldet. Als positiv bewerten die Veranstalter eine kontinuierliche Steigerung von Firmen, die mit ihrer Belegschaft an den Start gehen sowie die Teilnahme von vier Schüler-Teams, die sich diesem Mannschaftssport stellen. "Es zeichnet sich ab, dass die Startklasse Mixed mit mindestens sechs Frauen an Bord besonders beliebt ist. Hier können wir die meisten Anmeldungen vorweisen. Luft nach oben sehe ich jedoch noch bei den Damen sowie in der Kategorie Open, in der bis zu fünf Frauen zum Team gehören. Wir würden uns freuen, wenn sich hier noch einige fänden," sagt Thomas Brocker, Geschäftsführer der Wesel-Marketing GmbH und Mitveranstalter.

Die Drachenbootregatta in Wesel lebt von der Atmosphäre auf und am Wasser. Ausgefallene Outfits, Anfeuerungsrufe und musikalische Begleitung machen sie zu einer großen sportlichen Party. Ambitionierte Teams können ebenso teilnehmen wie Anfängergruppen. Hauptsache ist, dass man pro Mannschaft mindestens 16 und höchstens 20 Personen zusammentrommelt. www.drachenboot-wesel.de www.wesel-tourismus.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Anmelden zur Hülskens-Drachenbootregatta


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.