| 00.00 Uhr

Schermbeck
"Artelier 4" stellt Werke in der Volksbank aus

Schermbeck. Bis 22. Oktober zeigen die Damen erstmals öffentlich ihre Werke. Wer sich der Gruppe anschließen will, ist willkommen.

Genau eineinhalb Jahre nach der Gründung der Künstlergruppe "Artelier 4" zeigt die auf zehn Mitglieder angewachsene Gruppe bis zum 22. Oktober erstmals öffentlich ihre Werke. Zur Eröffnung der Ausstellung "Farbe - 10-mal anders" in der Volksbank Schermbeck begrüßte Volksbank-Vorstand Norbert Scholtholt am Donnerstag acht der zehn Künstlerinnen sowie Freunde und Verwandte.

Als Sprecherin der Künstlergruppe erinnerte Marion Sebastian-Schwarz an die Entstehung der Gruppe. Seit Anfang 2012 trafen sich zunächst Christiane Lehleitner, Monika Schmidt und Marion Sebastian-Schwarz wöchentlich, um gemeinsam zu malen. Im April 2104 stieß Beate Stuka-Schulz hinzu. "Wir gründeten Artelier 4 und zogen in ein Ladenlokal auf der Schermbecker Mittelstraße", erinnerte Marion Sebastian-Schwarz und ergänzte, "weitere Malbegeisterte wurden auf uns aufmerksam." Inzwischen besteht die Gruppe aus zehn Frauen.

Bei der anstehenden Neuvermietung des Ladenlokals entschied sich die Künstlergruppe für die Anmietung eines leerstehenden Ladenlokals an der Alten Poststraße in Bricht, dessen 100 Quadratmeter großer Raum Hanne Weiligmann zur Verfügung stellte. Zur Künstlergruppe Artelier 4 gehören Helene Lüdtke, Brigitte Niermann, Marion Sebastian-Schwarz, Beate Stuka-Schulz, Monika Fiethen, Uschi Lodd, Marianne Klöckner-Freund, Angela Anhalt-Brock, Monika Schmidt und Christiane Lehleitner.

Die 27 Exponate sind so vielfältig wie die Künstlerinnen. Da gibt es Gemälde, die mit Fantasie im modernen Stil erstellt wurden. Ein Großteil der Gemälde beweist die Vorliebe der Frauen für abstrakte Malerei.

Wer sich "Artelier 4" anschließen möchte, ist willkommen. Im Atelier können auch Skulpturen oder Recycling-Kunstwerke gestaltet werden. Regelmäßig werden Kurse angeboten. Die Teilnahmegebühren dienen zur Finanzierung der Miete.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: "Artelier 4" stellt Werke in der Volksbank aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.