| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Auf der Bislicher Insel dreht sich alles ums Zeichnen

Kreis Wesel. Jetzt schon vorfreuen: Vom 16. Oktober bis 18. Dezember stellen Gabriele Sowa, Ulrike Strobel, Doris Blacha und Teilnehmende der Sommerakademie 2016 im Naturforum Bislicher Insel Arbeiten aus. Alles dreht sich ums Zeichnen.

Die drei Künstlerinnen haben ihre Schwerpunkte in anderen Bereichen: Doris Blacha in der Skulptur, Ulrike Strobel in der Keramik und Gabriele Sowa in der Malerei. Dennoch zeichnen sie auch immer wieder. Das Zeichnen war auch Schwerpunkt der Sommerakademie im NaturForum Bislicher Insel: die Pflanzen um das NaturForum und Porträts. Ausgewählte Arbeiten der Teilnehmer sind in der neuen Ausstellung ebenfalls vertreten: Doris Lohmann/Xanten, Caro Kather/Wesel, Rainer Kuhl/Voerde, Heike Jonas/Dinslaken und Sandra Geise/Voerde. Die Ausstellung "Zeichnung" wird am Sonntag, 16. Oktober, um 11 Uhr im NaturForum Bislicher Insel eröffnet.

Info Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr, ab 1. November bis 17 Uhr. Montag Ruhetag, der Eintritt ist frei. An einigen Tagen kann die Ausstellung wegen Sonderveranstaltungen nicht besucht werden. Telefonische Rücksprache bitte unter 02801 988230. Mehr Informationen immer dienstags bis sonntags telefonisch unter 02801 988230 oder www.naturforum-bislicher-insel.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Auf der Bislicher Insel dreht sich alles ums Zeichnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.