| 00.00 Uhr

Schermbeck
Auftragsvergabe: Borgskamp-Haus ist auf dem Weg

Schermbeck. In nichtöffentlicher Sitzung hat der gemeindliche Bau- und Liegenschaftsausschuss jetzt den Auftrag für die Haustechnik im geplanten Mehrfamilienhaus am Borgskamp vergeben. Ein 16-Familien-Haus soll nach einem entsprechenden Beschluss vom 10. November 2015 westlich des Friedhofes an der Weseler Straße errichtet werden, das bei Bedarf mit Flüchtlingen belegt werden soll und anschließend an Familien mit niedrigem Einkommen vermietet werden soll.

Der Bauantrag liegt noch beim Kreis Wesel. Das gemeindliche Bauamt geht von einer baldigen Genehmigung aus, so dass parallel die Planungen fortgesetzt wurden. In den nächsten Wochen sollen Aufträge für einzelne Gewerke vergeben werden.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Auftragsvergabe: Borgskamp-Haus ist auf dem Weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.