| 00.00 Uhr

Schermbeck
Bäume fallen für Ausbau der Kläranlage

Schermbeck. Für die Erweiterung seiner Schermbecker Kläranlage lässt der Lippeverband ab Ende dieser Woche auf der angrenzenden Weide Bäume fällen. Die Arbeiten werden in der kommenden Woche fortgesetzt. Dies teilte der Lippevarband mit.

Wie im vergangenen Jahr angekündigt, beginnt der Verband in diesem Jahr mit der Erweiterung der Kläranlage Schermbeck. Über fünf Jahre wird sie unter laufendem Betrieb in fünf Bauabschnitten modernisiert und ausgebaut. Dazu ist auch der Bau neuer Klärbecken erforderlich, die auf einer Weide neben dem Anlagengelände Platz finden. Die Rodungsarbeiten auf der bisherigen Weide sind mit der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Wesel abgestimmt. Sie müssen nach den Naturschutz-Bestimmungen vor Beginn der Brutzeit bis Ende Februar abgeschlossen sein. Der Lippeverband bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Bäume fallen für Ausbau der Kläranlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.