| 00.00 Uhr

Wesel
Bahn will zerstörte Platten am Bahnhof wieder erneuern

Wesel. Die zum wiederholten Male von unbekannten Tätern zerstörten Verkleidungen an den Säulen der Eingangsfront zum Weseler Bahnhofsgebäude (RP berichtete) sollen wieder repariert werden. Dies teilte gestern ein Sprecher der Deutschen Bahn mit. Er untermauerte, dass die Bahn viel dafür unternehme, "das Erscheinungsbild und die Aufenthaltsqualität für die Reisenden in Wesel fortwährend zu verbessern". Der Bahnsprecher listete dazu die Details zur laufenden Modernisierung der Bahnsteige auf. Und unabhängig davon habe die DB Station&Service AG Ende vergangenen Jahres "rund 70.000 Euro in die Verschönerung des Bahnhofs beziehungsweise die Behebung von Vandalismusschäden" investiert. Von Fritz Schubert

Dabei wurden, wie berichtet, unter anderem die Glasfronten und die Verschalungen am Empfangsgebäude erneuert. Diese waren kurz darauf wieder mutwillig zerstört und durch die DB erneuert worden. "Auch im aktuellen Fall soll die Verschalung wieder instandgesetzt werden", sagte der Bahnsprecher. "Das Erscheinungsbild eines Bahnhofs hängt vor allem vom Verhalten seiner Nutzer ab. Das mutwillige Zerstören von Ausstattungsgegenständen schadet sowohl den Reisenden als auch der Deutschen Bahn." Leider so der Sprecher weiter, sei auch der Bahnhof Wesel wiederholt von Vandalismus betroffen.

Graffiti und Beschädigungen seien ein Problem, von dem die DB in NRW im bundesweiten Vergleich besonders stark betroffen sei. "Der Schaden, der der Bahn dadurch entsteht, beläuft sich bei 27.000 Vorfällen bundesweit im Jahr 2016 auf knapp 34 Millionen Euro. Geld, das die DB lieber zum Nutzen ihrer Kunden einsetzen würde", sagte der Sprecher. Mit der Bundespolizei engagiere sich die DB in Aufklärungskampagnen. In Wesel existiere auch eine Videoüberwachung mit insgesamt sieben Kameras. Überwachungsschwerpunkte seien die zwei Aufzüge und der Tunnel zum Fusternberg. Die von der Stadt errichtete Videoanlage gehe nach der Modernisierung in die Verantwortung der DB Station&Service über.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Bahn will zerstörte Platten am Bahnhof wieder erneuern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.