| 16.25 Uhr

Eingangshalle gesperrt
Bahnhof in Wesel ohne Strom

Bahnhof Wesel: Stromausfall - Fahrscheinautomaten funktionieren nicht
Die Bildschirme der Fahrscheinautomaten zeigten nichts an. Eine Anlagenstörung hatte für einen Stromausfall gesorgt. FOTO: Schulmann
Wesel. Ein Stromausfall in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat dazu geführt, dass die Eingangshalle des Weseler Bahnhofs für mehrere Stunden gesperrt war. Die Halle wird voraussichtlich nach Einbruch der Dunkelheit wieder geschlossen.  Von Klaus Nikolei

Das hat eine Sprecherin der Bahn auf Anfrage angekündigt. Zwar habe man ein Notstromaggregat angefordert. Doch wann dies in Wesel am Bahnhof eintreffe und Strom liefern könnte, dazu konnte sie nichts sagen. Flatterband hielt Kunden bis kurz nach 7 Uhr davon ab, in den Bahnhof zu gelangen. Sie mussten die Rampe neben dem Bahnhofsgebäude nutzen. Allerdings gab kein Hinweisschild auf den Zugang und keinen Hinweis auf den Stromausfall, was bei einigen Reisenden für Verdruss sorgte.  Nicht betroffen von dem Stromausfall, dessen Ursache noch nicht geklärt ist, waren sowohl die Bahnsteige als auch die McDonald's-Filiale im Bahnhof, während die Zeitschriftenhandlung geschlossen blieb.

Das ungeheizte und unbeleuchtete Bahn-Reisecentrum, in dem normalerweise Fahrkartenverkauft werden, war ab 8.30 Uhr mit einem frierenden Mitarbeiter besetzt, der wegen des fehlenden Stroms nur auf den Ticketautomaten im Tunnel unter den Bahngleisen verweisen konnte. Eine Kollegin half Kunden beim Bedienen. Denn auch alle Automaten im Foyer funktionierten nicht.

Das Flatterband wurde von Mitarbeitern des Ordnungsdienstes nach einem Anruf vom Bahnhofsmanagement in Duisburg kurz nach 7 Uhr entfernt. Damit Kunden den Weg zu den Bahnsteigen finden konnten, leuchteten Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks die Halle und die Treppe aus.

Auch jetzt gibt es noch immer keinen Strom. Wie eine Sprecherin der Bahn in Düsseldorf auf Anfrage mitteilte, habe man ein Notstromaggregat angefordert.

Wann er angeschlossen sein wird, dazu konnte sie nichts sagen. Sobald es dunkel wird, soll die Halle wieder abgesperrt und die Bahnsteige nur über die Rampe Erreichbar sein. 

Der Weseler Bahnhof wird zurzeit komplett umgebaut. 2016 soll die Modernisierung fertig sein. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bahnhof Wesel: Stromausfall - Fahrscheinautomaten funktionieren nicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.