| 00.00 Uhr

Schermbeck
Baumarkt verabschiedet dienstälteste Mitarbeiterin

Schermbeck. 28 Jahre lang hat Renate Baumeister im Bau- und Heimwerkermarkt Fasselt gearbeitet - jetzt wurde die Dienstälteste im "Haus Mühlenbrock" in den Ruhestand verabschiedet. Geschäftsführer Henrik Fasselt überreichte der 63-jährigen Rentnerin in spe im Beisein ihres Mannes Heribert und ihrer Tochter Sandra einen Blumenstrauß und ein Geschenk.

Fasselt erinnerte daran, dass Renate Baumeister schon dabei war, als am 8. Juni 1988 der Heimwerkermarkt unter Leitung seiner Eltern Heinz und Ingrid Fasselt eröffnet wurde. Die gelernte Einzelhandelskauffrau Renate Baumeister hatte zuvor im Eisenwarenladen Grafen an der Mittelstraße gearbeitet. "Du hast maßgeblich zum Aufbau des Geschäftes und zu unserem Erfolg beigetragen", versicherte Henrik Fasselt der dienstältesten Mitarbeiterin des Bau- und Heimwerkermarktes. Mitte der 1990er-Jahre war Baumeister Marktleiterin. Im Kreis der zehn Mitarbeiter des Baumarktes wurden Erinnerungen wach gerufen an gemeinsame Fahrten nach Nürnberg zur Messe sowie an die großen und kleinen Pannen des Alltags im Umgang mit den Kollegen und Kunden.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Baumarkt verabschiedet dienstälteste Mitarbeiterin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.