| 00.00 Uhr

Wesel
Beagle genießen Wintertag in Gahlen

Wesel: Beagle genießen Wintertag in Gahlen
FOTO: hs
Wesel. Schermbeck (hs) In einem eingezäunten Gelände zwischen Wesel-Datteln-Kanal und Lippe im Ortseil Gahlen tollten am Wochenende die Beagle wieder bei ihrem regelmäßigen Treff. Während die Hunde, die sich durch enormen Jagdtrieb und als ausgesprochene Meutehunde auszeichnen, am Wochenende den freien Auslauf genossen, blieb Zeit zum Plaudern für Frauchen und Herrchen. Organisator des Treffens war André Braun. Er war im April 2011 der Gründer des ersten bundesweiten Beagle-Spielplatzes auf dem Gelände von Jule Rexers Hundeschule "Körpersprache" am Gahlener Brückenweg. André Braun hat in den seither erfolgten 14-tägigen Treffen so viele Beagle-Freunde begeistern können, dass es inzwischen nach Gahlener Vorbild bundesweit 36 ähnliche Treffs für Beagle in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt. Das große Jahrestreffen 2018 findet am 24. Juni in Schermbeck statt. Über 100 Beagle werden erwartet.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Beagle genießen Wintertag in Gahlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.