| 00.00 Uhr

Hamminkeln
"Bennen on butten" - bunt und lecker

Hamminkeln. Viel Abwechslung, viele Neuheiten, viele motivierte Unternehmer: Das Hamminkelner Stadtfest bleibt eine Attraktion. Von Michael Elsing

Das Hamminkelner Stadtfest "bennen on butten" präsentiert sich in diesem Jahr "so bunt wie nie". Das ist zumindest die Überzeugung von Marco Launert. Der ist Inhaber der Rockschule sowie des Kulturbahnhofs Niederrhein (Kuba) und mitverantwortlich für das Bühnenprogramm der zweitägigen Veranstaltung am letzten August-Wochenende. Damit ist auch klar, dass "bennen on butten", wie schon 2014, erneut an zwei Tagen stattfinden wird.

Vor rund zwölf Monaten hatten die Verantwortlichen erstmals den Samstag mit eingebunden. Mit Erfolg. Und so beginnt nun das Fest auch in diesem Jahr am Samstag (29. August). Das Hamminkelner Tambourcorps wird um 18 Uhr auf der Bühne am Molkereiplatz den Auftakt bestreiten. Im Anschluss wird die Biermeile eröffnet, und es gibt jede Menge Livemusik. Sieben Brauereien aus der Region stellen sich den Besuchern vor und bieten dabei insgesamt 25 verschiedene Biersorten an. Wilhelm Kloppert, stellvertretender Vorsitzender der Werbegemeinschaft (HWG), kündigt zudem ein weiteres Highlight an: "Wir haben die kleinste Abfüllanlage der Welt da und es wird eine Sonderabfüllung ausschließlich für Hamminkeln mit dem Namen ,Porter Westfalica' geben."

Gleich drei Bands sorgen auf der Bühne für musikalische Unterhaltung: Samotta ist eine zweiköpfige Coverband aus Essen. Wet n'Hot ein Duo, das von Rock über Pop bis hin zu Rockabilly ein breites Spektrum besitzt. Und die niederländische Band Bootsman ist, so Launert, "ein Garant für gute Musik".

Am Sonntag, 30. August, geht's ab 11 Uhr mit der offiziellen Eröffnung im Pavillonzelt auf der Marktstraße weiter. Zwischen 12.15 und 18 Uhr jagt dann auf der Bühne ein Höhepunkt den anderen. Den Auftakt macht das Bandprojekt Juze, gefördert vom Kulturrucksack NRW. Es folgen Präsentationen des Kuba, zwei Episoden von "Best of Straßenmusik", die erstmalig bei "bennen on butten" dabei sind, die Newcomer-Band To Have & Hold, die allseits beliebte Modenschau und eine von Katja Gronau präsentierte Haar- und Makeup-Demonstration. Der genaue Zeitablauf wird im Bühnenbereich einzusehen sein. Noch mehr Musik gibt es an gleicher Stelle dann ab 18 Uhr. Unter anderem erneut mit To Have & Hold sowie Zwiebel und Leon Heijnst.

Aber nicht nur wegen des attraktiven Bühnenprogramms lohnt sich am 30. August ein Besuch in Hamminkeln. "Immer mehr Geschäfte beteiligen sich", freut sich Kloppert. Auf Diersfordter Straße, Raiffeisenstraße, Marktstraße, Molkereistraße, Blumenkamper Straße, Ringenberger Straße sowie im Gewerbegebiet warten Hamminkelner Unternehmer im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags (13 bis 18 Uhr) mit einer Fülle von Aktionen und Angeboten auf.

Zu den Höhepunkten zählen dabei sicher wieder die hochwertigen Produkte aus der Region, die von der niederrheinisch-westfälischen Produzenten-Initiative "Feines vom Land" angeboten werden. Damit die Besucher problemlos die Vielzahl der Möglichkeiten nutzen können, haben die Organisatoren erneut einen Pendelbus eingerichtet, der im 20-Minuten-Takt durch das Stadtgebiet fährt. Zudem werden Ordner eingesetzt, die den ruhenden Verkehr (die Schulhöfe stehen als Parkplätze zur Verfügung) regeln sollen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: "Bennen on butten" - bunt und lecker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.