| 00.00 Uhr

Hamminkeln.
Bennen on butten: so vielfältig wie nie

Hamminkeln.. Endspurt für das nächste Wochenende: Biermeile und Musik am Samstag, verkaufsoffener Sonntag mit viel Aktion und mit Hamminkelner Citylauf. Auf Wunsch der Eltern wird es auch mehr Attraktionen für Kinder geben. Von Thomas Hesse

"Wie haben wieder ein attraktives Programm und zeigen das vielfältige Hamminkeln. Das Thema wird immer runder", freut sich Hermann Borgers, Vorsitzender der Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG). Etwa 100 Aktive der HWG, von Vereinen und Privatpersonen wollen das Wochenende 27. und 28. August nun auch zu einer runden Sache machen. Das wird gelingen, wenn das Wetter wie in den Vorjahren mitspielt. Das Volksfest startet mit der Biermeile und viel Musik am Samstagabend ab 19 Uhr auf dem Molkereiplatz. Die Bühne wird rund 30 Meter verschoben, damit auch die neu angesiedelte Gastronomie in der Mitte des Dorfes Raum hat. Traditionell folgt ein verkaufsoffener Sonntag bennen on butten - für Nicht-Hamminkelner: drinnen und draußen - mit Attraktionen der Geschäfte und im Gewerbegebiet. Besonders für Kinder wird das Programm ausgeweitet. "Feines vom Land" ist mit 22 Teilnehmern als Regionalspezialist vertreten. Dazu organisiert der Hamminkelner Sportverein den Citylauf mit 1200 Teilnehmern.

HWG-Vize und Brauer Wilhelm Kloppert hat wieder seine ganze Fachkraft in die Biermeile gesteckt. Er setzt auf sechs handwerklich produzierende, kleinere Brauereien statt auf Massenbiere, die ihre regionalen Spezialitäten anbieten. Das Brauprojekt Voerde oder Walter-Bräu aus Büderich gehören dazu, neu ist das Brauhaus Walsum. Neu ist auch Weinbroker24, Christoph Fondermann liefert den Wein zum Fest und als geschmackliche Brücke das Federbier, ein Mix aus Federweißer und Bier. Dazu gibt es internationale Speisen und einen Musik-Mix - auch von der Hamminkelner Rockschule - aus Pop, Rock und Blues. Auf dem Molkereiplatz wird also richtig was los sein. Doppelt interessant ist der verkaufsoffene Sonntag, der offiziell um 11 Uhr von Bürgermeister Bernd Romanski eröffnet wird. Von 9 bis 12 Uhr findet der Volkslauf des Hamminkelner Sporvereins statt. In diesem Jahr hat der Terminkalender es wieder möglich gemacht, das Großereignis zu integrieren ins ereignisreiche Wochenende. Die Geschäfte öffnen dann von 13 bis 18 Uhr. Eine zentrale Rolle spielt wieder die Bühne auf dem Molkereiplatz. Modenschau, Aufführungen der Rockschule, modische Trends für Mensch und Tier, Smettis nostalgische Vinyl-Party - bitte Lieblingsscheiben mitbringen! - und mehr locken.

Klar, dass sich die Geschäftsleute ins Zeug legen. Konditor Winkelmann zeigt die Kunst der Hochzeitstorte, bei Fahrlehrer Volker Freigang können (nach Anmeldung) Führerscheinbesitzer ihre Kenntnisse testen, auf der Marktstraße steht die Bauernmarkt-Initiative "Feines vom Land" ihre Stände aufbauen, fünf Straßenmusiker-Gruppen mischen auf. Die Gesamtschule stellt sich vor. Die Rheinische Post ist auf der Raiffeisenstraße zu finden. Ein arabisches Café von Flüchtlingen, die auch auf der Bühne mit den Pro Campesinos auftreten, ist ein Zeichen von Integration.

"Besucher haben mehr Programm für Kinder angeregt. Diesem Wunsch kommt die HWG nach", sagt Borgers. Schmink- und Malaktionen gehören dazu ebenso wie Kletterfelsen und Karussell. Neu ist zum Beispiel das Indianerdorf des Gasversorgers NGW.

Info Ausreichend Stellplätze für Autos gibt es auf dem alten Sportplatz an der Brüner Straße, auf den Schulhöfen und im Gewerbegebiet. Von dort fährt auch im 20-Minuten-Takt der Bürgerbus zum Zentrum, Bahnhof und Daßhorst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln.: Bennen on butten: so vielfältig wie nie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.