| 18.51 Uhr

Vorfall in Wesel
Brandanschlag auf Türkisch-Islamischen Kulturverein

Wesel. Unbekannte haben einen Brandsatz gegen die Fassade des Türkisch-Islamischen Kulturvereins in Wesel geworfen. Dabei ist am Samstagabend aber kein großer Schaden entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, warfen Unbekannte gegen 22.40 Uhr einen Brandsatz gegen die Fassade des Gebäudes, in dessen Erdgeschoss sich die Vereinsräume befinden.

Der Brandsatz prallte ab und loderte auf dem Gehweg. Hier konnte er von einer Zeugin gelöscht werden. Personen wurden dabei nicht verletzt, auch am Gebäude entstand kein Schaden.

Zur Tatzeit befanden sich keine Menschen in den Räumlichkeiten des Vereins. Die oberen Etagen des Hauses werden jedoch bewohnt.

(puk/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vorfall in Wesel: Brandanschlag auf Türkisch-Islamischen Kulturverein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.