| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Brüner Landfrauen wählen einen neuen Vorstand

Hamminkeln. Bei der Jahreshauptversammlung der Landfrauen Brünen - Weselerwald - Dämmerwald im Brüner Landgasthof Majert stand jetzt unter anderem die Wahl eines neuen Vorstandes auf der Tagesordnung, was einige Veränderungen für die Gemeinschaft mit sich brachte.

Anneliese Hecheltjen, die nunmehr stolze 16 Jahre den Vorsitz der Landfrauen innehatte, gab ihr Amt in jüngere Hände. Anja Neuenhoff-Eimers (48) wurde von den mehr als 80 zur Versammlung erschienenen Landfrauen zur neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Sie ist als Buchhalterin in einem Autohaus tätig und lebt mit ihrer Familie auf einem Bauernhof in Dämmerwald. Der neuen Aufgabe sieht Anja Neuenhoff-Eimers mit Spannung entgegen und hofft, jüngere Landfrauen für die Arbeit begeistern zu können, hieß es in einer Mitteilung.

Auch das Amt der Vize-Vorsitzenden wurde an diesem Tag neu besetzt. Für Ingrid Grütjen wurde Karin von der Mark (50) von der Versammlung gewählt. Kassiererin Regina Bosmann wurde in ihrer Funktion bestätigt. Drei neue Beisitzerinnen komplettieren den Vorstand der Landfrauen. Es sind Ulla Dahles, Anja Möllmann und Konny Wortelkamp.

Nach getaner Arbeit konnten die Landfrauen sich im Saal Majert bei einem Imbiss am Auftritt des Improtheaters Bocholt erfreuen, das auf Zuruf spontane und witzige Geschichten in den Saal zauberte. Eine kleine Verlosung beendete den Abend.

(thh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Brüner Landfrauen wählen einen neuen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.