| 00.00 Uhr

Schermbeck
Buchhandlung Hansen in Schermbeck ist geschlossen

Schermbeck. Die Zahl der Einzelhandelsgeschäfte, die im Bereich der Mittelstraße ihre Pforten schließen, steigt. Am Wochenende haben Uwe und Claudia Hansen ihre Buchhandlung in der Mittelstraße 29 geschlossen. "Wir danken unseren vielen Stammkunden für das Vertrauen", verrät ein Schild im Schaufenster. "Wir haben die Arbeit in der Buchhandlung gerne ausgeübt", sagt Uwe Hansen. Dass Stammkunden und Freude an der Arbeit in einem Kleinstädtchen wie Schermbeck nicht ausreichen können, um ein Fachgeschäft wirtschaftlich zu betreiben, musste die Familie Hansen seit Eröffnung des Geschäftes im Jahre 2002 erfahren.

Zunächst befand sich das Geschäft auf der anderen Straßenseite schräg gegenüber dem Gustav-Sack-Parkplatz. Dort gab es zwei Geschäftsbereiche: Buchhandel und Lotto-Annahmestelle. Relativ hohe Mieten bei relativ niedrigem Umsatz brachten eine erste Beeinträchtigung der Wirtschaftlichkeit mit sich.

Als nach Ende der zehnjährigen Pachtzeit eine Verlegung des Geschäftes in das ehemalige Geschäft Deiters möglich wurde, verbesserte sich der Mietpreis zwar, aber dafür machte sich ein immer stärker werdender Konkurrent bemerkbar: der Online-Buchhandel.

Die Ratschläge der Familie Hansen waren zwar weiterhin gefragt, doch die Zahl der Kunden, die nach der Beratung ihre Bestellung vermutlich im Internet aufgaben, nahm immer mehr zu. Da die Kundenfrequenz immer geringer wurde, wurde versucht, einen Zusatzverdienst durch den UPS-Paketdienst und durch den Verkauf von Tabakwaren zu erlangen. In realistischer Einschätzung der betrieblichen Zukunft fiel nun die Entscheidung, das Geschäft zu schließen.

Werbegemeinschaftsvorsitzender Wolfgang Lensing bedauert die Schließung. "Je mehr Einzelhändler vor Ort aktiv sind, desto attraktiver ist die Innenstadt", ist Lensing überzeugt und fügt hinzu, "ich hoffe, dass das Ladenlokal schnell wieder mit Einzelhandel oder Gewerbe besetzt wird." Lensing dankt den Hansens für das Engagement bei Festen der WG. Uwe Hansen war einige Jahre lang Vorstandsmitglied der Kulturstiftung.

Uwe Hansen sucht nun einen Nachmieter - am liebsten sofort.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Buchhandlung Hansen in Schermbeck ist geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.