| 00.00 Uhr

Losspielen
Bücherei: Ein Ort für Spielfreudige

Wesel. Zur weltweit größten Publikumsmesse für Gesellschaftsspiele, die gestern in Essen gestartet ist (unser Bild zeigt das Spiels "Leo muss zum Friseur"), werden bis Sonntag mehr als 160.000 Besucher erwartet. Die jährlich stattfindende Messe zeigt, dass Quiz-, Brett- und klassische Kinderspiele im Kommen sind: Wer gern spielt, ist in der Stadtbücherei Wesel genau richtig. Spiele können kostenlos gegen Vorlage eines Leseausweises ausgeliehen werden. Das Angebot der Stadtbücherei umfasst mehr als 200 Spiele, die nach Alter gestaffelt sind.

Regelmäßig wird der Bestand durch ausgezeichnete Spiele ("Kinderspiel des Jahres" und "Spiel des Jahres") ergänzt. Wer seine Auswahl nicht direkt in der Bücherei treffen möchte, kann zuhause auf der Homepage der Stadtbücherei im Internet nachsehen unter www.wesel.de/stadtbuecherei. Ingos gibt es auch unter 0281 203-2394.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Losspielen: Bücherei: Ein Ort für Spielfreudige


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.