| 00.00 Uhr

Schermbeck
Bücherei eröffnet am 8. April

Schermbeck: Bücherei eröffnet am 8. April
Büchereileiterin Monika Schlebusch (l.) und Susanne Berghaus bei der Arbeit. FOTO: Scheffler
Schermbeck. Die Zusammenlegung der ehemaligen Kommunalbücherei mit der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Ludgerus (KöB) ist zum größten Teil erfolgt. Am Sonntag, 8. April, werden die vereinigten Büchereien neben dem Pfarrheim an der Erler Straße der Öffentlichkeit vorgestellt. Zwischen 11.30 und 13.30 Uhr haben die Besucher Gelegenheit, den Medienbestand in Augenschein zu nehmen. Die Ausleihe beginnt am Montag, 9. April.

Beim Transport der Bücher zum neuen Büchereistandort erhielten die Büchereileiterin Monika Schlebusch und das ehrenamtliche Team tatkräftige Unterstützung durch die Hausmeister der Gemeinde Schermbeck. In den vergangenen Tagen haben Monika Schlebusch und - abwechselnd - Mitglieder des Ehrenamtler-Teams die neuen Bücher mit einem Barcode versehen und ins neue Computer-Programm eingegeben. Zwei Drittel der etwa 5000 Bücher sind auf diese Weise schon für die Ausleihe vorbereitet worden.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Bücherei eröffnet am 8. April


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.