| 00.00 Uhr

Wesel
Büderich: Tempo 30 okay, aber wann folgt der Umbau?

Wesel. Die CDU Büderich bedankt sich bei der Stadtverwaltung für Tempo 30 auf der Weseler Straße im Ortskern. Damit werde Gefahren an der Kreuzung Rheinallee/Marktstraße Rechnung getragen. Auch wenn damit nicht alle Zweifel im Polderdorf ausgeräumt seien, so könne man zumindest eine Verbesserung der Situation erkennen. CDU-Fraktionschef Jürgen Linz und Andreas Üffing von der CDU Büderich erklärten zudem, dass der geplante Umbau der Weseler Straße schleunigst vollzogen werden müsse.

"Es ist in Büderich keinem mehr zu erklären, dass man Jahre braucht, um die Umgestaltung umzusetzen. Die fertigen Pläne liegen seit Jahren in der Schublade, aber es tut sich einfach nichts. Wie man hier noch das große ehrenamtliche Engagement des Büdericher Bürgerforums, sowie den Einsatz der Verwaltungsmitarbeiter motivierend unterstützen soll, ist mir mittlerweile schleierhaft", sagte Üffing.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Büderich: Tempo 30 okay, aber wann folgt der Umbau?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.