| 00.00 Uhr

Hamminkeln
CDU-Abgeordnete besuchten den Klausenhof

Hamminkeln. Ein Gedankenaustausch war das Ziel: Die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik aus Brünen und ihr Fraktionskollege Günther Bergmann aus dem Kreis Kleve besuchten die Akademie Klausenhof in Dingden. Dort trafen sie sich mit den Führungskräften um Geschäftsführer Rüdiger Paus-Burkard. Bei dem Gespräch ging es etwa um die Bildungsangebote der Einrichtung für Jugendliche und Erwachsene. Auch können Migranten hier die deutsche Sprache erlernen und einen Schulabschluss erwerben. Nach ihrem Besuch sicherten Quik und Bergmann der Akademie für die Zukunft ihre Unterstützung zu. Die Akademie stellt unter der Devise "Lernen und Leben unter einem Dach" ganzheitliche Bildung in den Mittelpunkt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: CDU-Abgeordnete besuchten den Klausenhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.