| 00.00 Uhr

Niederrhein
Das läuft in den Osterferien in Wesel

Niederrhein. Ob Nostalgiezug, Bücher-Flohmarkt, Eislaufen, Kartfahren oder Soccer - die Auswahl in Wesel und Umgebung ist groß. Von Michael Elsing

Die einen nutzen die vielleicht letzte Chance, in dieser Saison noch einmal Ski zu fahren. Die anderen zieht es erstmals in diesem Jahr in wärmere Gefilde. Wer in der Heimat bleibt, der muss aber in den am Montag beginnenden Osterferien nicht zu Hause die Hände in den Schoß legen. Denn das Angebot in Wesel, Hamminkeln und Umgebung ist vielfältig und abwechslungsreich. Außerdem sollte für jede Altersgruppe etwas dabei sein.

Das trifft beispielsweise auf die Fahrten des Weseler Stadt-Expresses zu. Der Historische Schienenverkehr Wesel bietet am Ostersonntag und am Ostermontag Fahrten des Nostalgiezuges von der Rheinpromenade bis zum Bahnhof an. Infos und Fahrkarten unter www.hsw-wesel.de. Ebenfalls bestens geeignet für Groß und Klein ist der Bücher-Flohmarkt, der am Ostersamstag (4. April) zwischen 10 und 13 Uhr in der Stadtbücherei stattfindet. Die große Auswahl reicht von Sachbüchern über Zeitschriften, Romane und Taschenbücher bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern. Auskünfte unter Ruf 0281 2032355.

Wer ganz auf die Karte Entspannung setzen möchte, sollte einen Besuch des Waldhotels Tannenhäuschen in Erwägung ziehen. Das "Last Minute"-Angebot beinhaltet nicht nur drei Übernachtungen im komfortablen Doppelzimmer, sondern auch die Nutzung des großzügigen Wellness-Bereiches im Tannenhäuschen. Mögliche Anreisetermine und Preise unter www.tannenhaeuschen.de. Wer sich gerne mal aufs Eis wagt, wird vom Eislaufcenter Wesel in den Osterferien bestens bedient. Selbst an den Feiertagen (Ausnahme Karfreitag) können Interessenten dort zu Musik auf Kufen übers Eis gleiten. Die genauen Öffnungszeiten gibt's unter www.eislaufcenter-wesel.de.

Das Jugendzentrum Hamminkeln hält für Kinder und Jugendliche ein umfangreiches Osterferien-Angebot parat. Ob Selbstbehauptungs-Training (30. und 31. März), Kartfahren für Mädchen von zwölf bis 16 Jahren (2. April), Gestaltung des Abenteuer/Bau/Spielplatz des Jugendzentrums (7. April), Besuch der Soccer-Halle in Bocholt (9. April) für Jugendliche ab zwölf Jahren oder ein gemütliches Beisammensein im Jugendzentrum für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren (10. April) - für jeden sollte etwas dabei sein. Infos zu den einzelnen Angeboten erteilt die Jugendeinrichtung unter Ruf 02852 711052. Anfragen sind auch per Mail an jugendzentrum@hamminkeln.de möglich.

Damit aber nicht genug der Ferien-Angebote am Niederrhein. Am Sonntag beginnt zum Beispiel die Saison des Wassersport- und Freizeitvergnügens an der Xantener Nord- und Südsee. Ob Bootsverleih, Wasserski oder Adventure-Golf, es warten viele Attraktionen auf die Besucher. Informationen und Anmeldungen gibt's beim Info-Center des Freizeitzentrums Xanten unter 02801 715656 oder auf der Homepage unter www.f-z-x.de.

Die Hochschule Rhein-Waal öffnet für Studieninteressierte an ihren Standorten in Kleve und Kamp-Lintfort die Türen zu ihren Vorlesungen und Seminaren. Das Programm dieses Schnupperstudiums, das zwischen dem 30. März und 10. April stattfinden, kann auf www.hochschule-rhein-waal.de/schnupperstudium eingesehen werden.

Und noch ein Tipp vornehmlich für das junge Publikum: Im Tiergarten Kleve warten nicht nur Erdmännchen und Co. auf die Besucher, ab 14.15 Uhr werden auch täglich die kleinen Lämmer Rike und Lulu mit der Flasche gefüttert. www.tiergarten-kleve.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Das läuft in den Osterferien in Wesel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.