| 00.00 Uhr

Schermbeck
Der Bibelkreis in Schermbeck lädt zur Teilnahme ein

Schermbeck. An jedem Mittwoch zwischen 9.30 und 11 Uhr trifft sich im Raum 3 des Gemeindehauses an der Kempkesstege ein Gesprächskreis, der sich mit Texten aus der Bibel befasst. Die Treffen beginnen mit einem Lied aus dem Gesangbuch und mit einem Gebet. "Danach wird ein kurzer Text aus der Bibel vorgelesen", beschreibt Annelies Holm den Ablauf. Dieser Text werde im Neukirchener Kalender vorgegeben und kommentiert. Anschließend kann jeder Teilnehmer sagen, wie er den Text versteht.

"Dabei entstehen oft verschiedene Meinungen", berichtet Holm. Einmal jährlich macht die Gruppe einen Ausflug zum Lühlerheim. Dort lässt sie sich einen ganzen Tag lang verwöhnen. Da einige Teilnehmer krankheitsbedingt nicht mehr regelmäßig kommen können, die Gruppe aber Wert darauf legt, dass der Gesprächskreis erhalten bleibt, lädt Annelies Holm Interessenten ein, einfach mittwochs zum Treffen zu kommen oder sich bei ihr anzumelden unter Tel. 02853 3846.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Der Bibelkreis in Schermbeck lädt zur Teilnahme ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.