| 00.00 Uhr

Wesel
Die beliebtesten Wahrzeichen von Wesel: Der Dom an der Spitze

Wesel: Die beliebtesten Wahrzeichen von Wesel: Der Dom an der Spitze
Platz 8: Die Rheinpromenade. FOTO: Jana Bauch
Wesel. Wir haben unsere Leser nach den beliebtesten Wahrzeichen von Wesel gefragt. Alle 36 Wahrzeichen haben wir in den vergangenen Wochen vorgestellt. Zahlreiche Leser haben geschrieben. Hier ist die Hitliste - mit einigen Überraschungen. Von Sebastian Peters

Es war am Ende ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nur ganz knapp vor der Niederrhein-Brücke ist der Willibrordi-Dom bei der Abstimmung zum beliebtesten Weseler Wahrzeichen gelandet. Zwischendurch hatte es lange so ausgesehen, als würde die Brücke das beliebteste Wahrzeichen Wesels werden. Letztlich votierten 19,1 Prozent der Teilnehmer für den Willibrordi-Dom, für die Niederrheinbrücke wiederum votierten 18,6 Prozent. Auf dem dritten Platz landete das Berliner Tor mit 9,8 Prozent der Stimmen.

Auf dieser Seite zeigen wir noch einmal jene Wahrzeichen, die bei der Abstimmung am erfolgreichsten waren. Zu den Top-3-Wahrzeichen haben wir jeweils einen Teilnehmer der Umfrage gebeten, ihre Begründung für die Wahl zu nennen. Mit einigen Ergebnissen war zu rechnen. Das Niederrheinbrücke und Willibrordi-Dom zur Spitze zählen, konnte man erwarten. Die Beliebtheit des Berliner Tores kommt aber für manche überraschend. Dass wiederum der Esel so weit oben landete, mag ebenso unerwartet kommen.

Platz 4: Die Zitadelle schnitt bei unserer Wahl zum Wahrzeichen Wesels gut ab. FOTO: Jana Bauch

Zahlreich haben unsere Leser teilgenommen, viele von ihnen haben auch kleine Würdigungen ihres liebsten Wahrzeichens hinzu geschrieben, teilweise auch aus einer persönlichen Motivation heraus. So schrieb Wolfgang Hofacker: "Ich stimme für St. Peter Büderich. Hier wurde ich getauft, habe die Erstkommunion empfangen, war Messdiener, wurde gefirmt und habe hier auch geheiratet. Unsere Kinder wurden auch in St. Peter getauft." Gabriele Rahn aus Alpen schrieb: "2015 bin ich vom schönen Westerwald in die Gemeinde Alpen gezogen, in der meine Tochter lebt. Als ich das erste Mal nach Wesel fuhr, empfing mich hinter der Brücke die Zitadelle. Ich war sehr beeindruckt und überrascht von der Anlage und diese ist für mich das beeindruckendste Wahrzeichen von Wesel geworden. So etwas findet man wohl nur sehr selten." Karlheinz Hasibeter hat für die Bärenschleuse gestimmt: "Ein Ort, der nicht so spektakulär wie die Niederrheinbrücke ist, aber einer, wo man die Seele baumeln lassen kann."

Unter allen Teilnehmer haben wir mit freundlicher Unterstützung von Saturn einen hochwertigen Panasonic-Fernseher mit Full HD, Triple Tuner, 100 cm Bildschirmdiagonale verlost. Gewonnen hat ihn unsere Leserin Elisabeth Ploch, Wackenbrucher Straße 19.

Platz 10: Der Wasserturm in der Weseler Innenstadt. FOTO: Jana Bauch
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Die beliebtesten Wahrzeichen von Wesel: Der Dom an der Spitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.