| 00.00 Uhr

Wesel
Die Hünxer SPD hat jetzt einen neuen Vorstand

Wesel. "Wir müssen raus zu den Menschen; dahin, wo das Leben stattfindet. Wir müssen weiter im Gespräch mit den Bürgern bleiben und für unsere Ideen werben", betont Jan Scholte-Reh. Die Hünxer Sozialdemokraten wählten ihn auf ihrer Jahreshauptversammlung in Drevenack zum neuen Parteivorsitzenden und vollziehen damit einen Generationswechsel. Fast die Hälfte des Vorstands ist jünger als 40 Jahre.

Der 28-jährige Scholte-Reh wohnt in Bruckhausen und ist seit 2008 Mitglied der SPD. Seit 1997 lebt er in der Gemeinde Hünxe, wuchs hier auf und machte 2007 sein Abitur an der Gesamtschule Hünxe. Danach studierte er Politikwissenschaften in Duisburg und arbeitete als Büroleiter für verschiedene Abgeordnete im NRW-Landtag. Bei den Kommunalwahlen 2014 setzte er sich gegen fünf Mitbewerber durch und zog für Bruckhausen in den Gemeinderat ein. Zuletzt leitete er den Wahlkampf des SPD-Bürgermeisterkandidaten Werner Schulte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Die Hünxer SPD hat jetzt einen neuen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.