| 08.00 Uhr

Hamminkeln
Dingden lockt mit jeckem Programm

Hamminkeln: Dingden lockt mit jeckem Programm
Sie freuen sich auf den Endspurt der Session in Dingden: Das Prinzenpaar Udo I. und Sonja II. mit Hofdame Claudia Wißmann. FOTO: Joosten
Hamminkeln. Der Karnevals Club hat wieder einiges auf die Beine gestellt. Der Kartenvorverkauf ist angelaufen.

Das Prinzenpaar Udo I. (Bongard) und Sonja II. (Stratmann) sowie das Kinderprinzenpaar Tyler I. (Huwe) und Julia I. (Arping) freuen sich auf den Endspurt der Session in Dingden. "Wir haben in diesem Jahr wieder viele tolle Veranstaltungen geplant", sagt Ewald Kemmler, Pressesprecher des Karnevals Clubs Dingden (KCD). Das Programm kann sich wirklich sehen lassen.

Den Auftakt macht die Damensitzung am Donnerstag, 8. Februar, um 18.11 Uhr. Unter dem Motto "Frauenpower mit Powerfrauen" ist für jede Menge Spaß und Stimmung gesorgt. Für die musikalische Untermalung hat der KCD den Entertainer Nic mit Hits wie "Einen Stern, der deinen Namen trägt" oder "Weißer Stern von Alcunar" verpflichtet. Mit dabei sind auch sämtliche Lieder aus seinem neuen Album "Nach all der Zeit". Dazu sorgen die Elfen, Meikel sowie die Junioren- und Prinzengarde für einen heiteren Abend.

Am Freitag, 9. Februar, 20.30 Uhr, gibt's im Dingdener Festzelt die Schülerfete "Abu DhABI". Die traditionelle Karnevalsmesse beginnt am Samstag, 10. Februar, um 17.30 Uhr. Bei der 11. Dingdener Karnevalsnacht verspricht der KCD wieder viele Überraschungen für die jecken Gäste. Mit dabei sind das DKV Jumping Team, die Elfen, die Junioren- und Prinzengarde sowie die Minis und Miniminis. Als besonderen Höhepunkt hat der Verein das Akrobatik-Duo Tante Luise und Herr Kurt eingeladen.

"In diesem Jahr wird es bei der Karnevalsnacht auch wieder eine Büttenrede geben", so Kemmler. Dieter Brauer nimmt in seiner Paraderolle als Peer Vers die kleine Lokalpolitik aufs Korn, scheut sich aber auch nicht, sich mit den ganz Großen der Weltpolitik anzulegen.

Auch die Prinzengarde Wesel ist mit dabei - und das mit einer Premiere. Denn der Spielmannzug der Garde präsentiert sein Können. Abgerundet wird das Fest durch Showtänze unter dem Motto "Die Reise nach China" sowie der musikalischen Unterstützung durch die "Bokeltsen Marching Band", Red Lions.

Auch die närrischen Kinder kommen während der fünften Jahreszeit auf ihre Kosten. Beim KiDZ (Karneval im Dingdener Zelt) lautet das Motto "Unter dem Meer". Es gibt Spiele und Aktionen mit Kirsten Huwe. Der Kinderkarneval findet am Sonntag, 11. Februar, um 15.11 Uhr statt.

Den Höhepunkt bildet der Rosenmontagszug am 12. Februar, der um 10 Uhr am Festzelt startet. Zur "After Zug Party" werden bis zu 1000 Gäste im Festzelt erwartet.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Parfümerie Hülsken. Weitere Infos unter www.kcd-dingden.de

(cth)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Dingden lockt mit jeckem Programm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.