| 07.50 Uhr

Autofahrer übersieht Motorradfahrer
Drei Schwerverletzte bei Unfall in Wesel

Wesel. Bei einem Unfall in Wesel sind drei Menschen schwer verletzt worden, einer davon schwebt in Lebensgefahr. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen.

Wie die Polizei berichtet, war ein 46-jähriger Autofahrer aus Wesel von der Bislicher Straße in die Emmericher Straße abgebogen und hatte dabei ein Motorrad übersehen. Der 61-jährige Motorradfahrer kam durch den Zusammenstoß zu Fall und wurde lebensgefährlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Duisburg geflogen werden. 

Auch die 59-jährige Sozia des Motorradfahrers und der Fahrer des Wagens wurden schwer verletzt. Der Autofahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. 

(jco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Autofahrer übersieht Motorradfahrer: Drei Schwerverletzte bei Unfall in Wesel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.