| 00.00 Uhr

Schermbeck
Endlich wieder ein Schulfest

Schermbeck: Endlich wieder ein Schulfest
Auf dem Schulhof gab es verschiedene Spiele für die Kinder. FOTO: Scheffler
Schermbeck. Die Schermbecker Maximilian-Kolbe-Schule feierte nach vier Jahren wieder ein Sommerfest. Spiel und Spaß standen dabei im Vordergrund.

Damit alle Kinder der Maximilian-Kolbe-Schule einmal im Rahmen ihrer Schulzeit an der Schienebergstege ein Sommerfest feiern können, lud die Schulgemeinde nach vierjähriger Pause Kinder und ihre Eltern und Großeltern wieder zu einem großen Spielfest ein. Die mehr als 200 Kinder der neun Klassen boten mit ihren Lehrern und Eltern bei sommerlichem Wetter ein abwechslungsreiches Programm.

Dabei bewährten sich die großen Spielgeräte auf dem Schulhof, die vor acht Jahren im Rahmen einer Schulinitiative angelegt wurden und die Spielgeräte, die beim Ausbau des Spielbandes am Südrand des Schulgeländes installiert wurden. Viel Spaß hatten die Kinder auch auf der Hüpfburg.

Zu Beginn begrüßte der von Josef Breuer geleitete Schulchor die Besucher. Die Klasse 3a erfreute die Besucher mit ihrer Tanzvorführung. Schulleiterin Judith Nikolai dankte den vielen Eltern und Klassenpflegschaften für die Vorbereitung des Festes. Jede Klasse hatte ein Spiel vorbereitet und einen Stand, an dem Durst und Hunger leicht und abwechslungsreich gestillt werden konnten. Gleich zweimal traten Tanzgruppen des Tanzclubs "Grün-Weiß" Schermbeck auf dem Schulhof auf. Der Schermbecker Hegering hatte seine rollende Waldschule zur Verfügung gestellt. Benedikt Triptrap stellte die Tierwelt der heimischen Wälder und Felder vor.

Ganztägig war die Kunstausstellung im Englischraum geöffnet. Kinder des vierten Jahrgangs hatten Standbilder zum Thema "Märchen" erstellt. Die Zweitklässler arbeiteten mit Ton und ließen Drachen entstehen, die sogar rauchen konnten.

Der Erlös des Schulfestes ist für den von Hildegard Franke geleiteten Förderverein bestimmt, der mit dem Geld ganzjährig Dinge finanziert, für welche die Gemeinde kein Geld zur Verfügung stellen kann.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Endlich wieder ein Schulfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.