| 00.00 Uhr

Wesel
Engagierte Weseler erhalten städtischen Ehrenamtspreis

Wesel. Der Haupt- und Finanzausschuss hat in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen, folgende Personen beziehungsweise Gruppen mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Wesel auszuzeichnen: Sabine und Karl-Heinz Labeda (u.a. Jugendarbeit, Partnerschaftsvereinigung), Edmund Ramms (Engagement für die Rheinfähre "Keer tröch") Marlene Lipski (20 Jahre ehrenamtliche Organisation von Kunstaustellungen im Nikolaus-Stift), Claudia Jantz (Engagement beim WTV und in der Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern"), Manfred Hellermann (Engagement im Gindericher Sportverein), Rosa Fundowaja (Weseler Tafel), Roland Paurat (Leseförderung in der Quadenwegschule), Patientendienst Marien-Hospital, Eine-Welt-Jugendgruppe und Roswitha Hohmann (unterstützt das Tierheim).

Die Preisträger werden während einer Feierstunde am 10. Dezember ausgezeichnet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Engagierte Weseler erhalten städtischen Ehrenamtspreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.