Infostrecke

Eselrock 2017: Das ist das Programm

Das Programm des Festivals ist bunt - von deutschsprachigem Pop bis Hardcore und Hip-Hop. Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Juni, wird das Open Air im Heubergpark mitten in der Stadt über die Bühne gehen. "Umsonst und draußen" ist erneut das Motto für die Veranstaltung. Das ist das Programm:

Eselrock 2017: Das ist das Programm

Freitag, 16. Juni 2017

Hauptbühne

Einlass ab 17 Uhr

17.30 Uhr TEPCO Doesn't Answer
18.15 Uhr Dote
19.05 Uhr Antiheld
20.10 Uhr The Great Crusades
21.40 Uhr MIA

Eselrock 2017: Das ist das Programm

Samstag, 17 Juni 2017

Hauptbühne

Einlass ab 12 Uhr

13 Uhr The Shed
14.05 Steen
15.20 Uhr Awesome Scampis
16.35 Uhr Kasalla
18.15 Uhr Alex Mofa Gang
19.35 Uhr Call it off
21 Uhr Blackout Problems
22.40 Uhr Jupiter Jones

Eselrock 2017: Das ist das Programm

Samstag, 17. Juni 2017

Seebühne

Einlass ab 12 Uhr

13.35 Uhr Die Bestn
14.50 Uhr Finka
16.05 Uhr Millennia
17.40 Uhr Like A Mess
19 Uhr Meine Zeit
20.25 Uhr Kadavrik
21.55 Uhr Killerpilze