| 08.30 Uhr

Autofahrer flüchtet von Unfallstelle
14-Jähriger in Wesel von Auto angefahren

Wesel. Am Sonntag ist ein 14-jähriger Junge in Wesel von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der Autofahrer fuhr einfach weiter.

Gegen 14 Uhr fuhr der 14-Jährige mit einem Fahrrad den Flürenerweg entlang und bog nach rechts in die Mozartstraße ab.

Zeitgleich wollte ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem dunkelblauen BMW von der Mozartstarße in den Flürenerweg abbiegen.

In der Kurve kam es zu einer Berührung zwischen dem Knie des 14-Jährigen und dem PKW, so dass der Junge mit seinem Fahrrad stürzte und sich hierbei leicht verletzte. Der Autofahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern.

Hinweise nimmt die Polizei in Wesel unter der Telefonnummer 0281 1070 entgegen.

(tak)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fahrerflucht in Wesel: 14-Jähriger von Auto angefahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.