| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Ferienspiele nun in Loikumer Trägerschaft

Hamminkeln. Vorteil für Eltern und Kinder: Das langjährige Leitungsteam kümmert sich auch weiterhin um die Durchführung.

Nach mehr als 25 Jahren werden die bekannten und beliebten Ferienspiele des Ortsvereins Hamminkeln der Arbeiterwohlfahrt (Awo) ab diesem Jahr die Trägerschaft wechseln: Von nun an werden sie unter dem Dach des Trägervereins Bürgerhalle und Jugendraum Loikum durchgeführt. Dies teilte das Leitungsteam, bestehend aus Stefan Bork, Fabian Schaffeld, Lukas Schaffeld und Kerstin Schlütter, mit.

Der Wechsel werde keine bemerkbaren Änderungen für Organisation, Leitung, Verlauf oder Termin der Ferienspiele mit sich bringen, heißt es. Für Kinder und Eltern bleibe alles wie gewohnt. Das langjährige Leitungsteam kümmert sich weiter um die Durchführung.

Die Ferienspiele werden wie bisher geplant in der Zeit vom 20. bis 31. Juli in der Hauptschule Dingden stattfinden. Platz ist wie immer für 150 Kinder im Alter von sechs bis zwölf. Montags bis freitags werden sie von 9 bis 16 Uhr betreut. Das tägliche Mittagessen sowie die geplanten Ausflüge sind im Teilnahmebeitrag enthalten (65 Euro für das erste Kind einer Familie, 55 Euro für das zweite und 50 Euro für jedes weitere Kind). Mit den Verantwortlichen und Ansprechpartnern der Stadt Hamminkeln ist dies rechtzeitig abgesprochen worden, die umfangreiche Unterstützung der Ferienmaßnahme ist - wie in den letzten Jahren - zugesagt und gewährleistet.

Der Trägerwechsel, so heißt es in der Mitteilung des Teams weiter, sei keineswegs Resultat irgendwelcher Probleme mit der Arbeiterwohlfahrt, von der man in den vergangenen Jahren immer viel Hilfe und jegliche Unterstützung erhalten habe.

"Hierfür wollen wir uns auch an dieser Stelle ausdrücklich und herzlich bedanken", sagt das Quartett. "Um die Ferienspiele auch zukünftig zu ermöglichen und ein engagiertes Team in Leitung und Betreuung stellen zu können, suchten wir jedoch nach der Chance, die Ferienspiele in eine laufende ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit zu integrieren; ein Wunsch, der auch bei den Awo-Verantwortlichen auf Verständnis stieß."

Entsprechend groß fällt auch der Dank an den Vorstand des Trägerverein Bürgerhalle und Jugendraum Loikum aus, der diese Gelegenheit unkompliziert, entgegenkommend und kurzfristig schon in diesem Jahr ermöglicht habe.

Weitere Informationen zu den Ferienspielen in diesem Sommer gibt es wieder im Heft der Stadt Hamminkeln, das zeitnah in den Schulen verteilt wird. Anmeldung ist am Samstag, 9. Mai, 11 bis 12 Uhr, in Loikum.

(fws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Ferienspiele nun in Loikumer Trägerschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.