| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Ferienwohnung mit drei Sternen ausgezeichnet

Kreis Wesel. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft (EAW) des Kreises Wesel hat die neue Ferienwohnung "Illbruckshof" von Karin Wilmschen in Moers-Holderberg mit drei Sternen ausgezeichnet. "Sterne machen die Angebotsqualität sichtbar. Sie geben Auskunft über den Standard, die Ausstattung und das Serviceangebot", informiert Eva Klabecki-Wernicke, Tourismusförderin und Qualitätsbeauftragte bei der EAW.

Die Ferienwohnung "Illbruckshof" wurde im August eingerichtet. Dabei wurde viel Wert auf Details gelegt. Der "Illbruckshof" ist ein ehemaliger Bauernhof, von der Terrasse schaut man ins Grüne, es gibt niederrheinische Vegetation und alten Obstbaumbestand. Es gibt zwei Schlafzimmer und ein Wohnschlafraum für bis zu sechs Personen. Die Küche ist ausgestattet und bietet Sitzmöglichkeiten zum gemeinsamen Essen. Es gibt ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne und ein zusätzliches WC. Den Gästen stehen insgesamt 120 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Die Wohnung ist ebenerdig und daher auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Mit einem Förderbeitrag unterstützt die Wirtschaftsförderung der Stadt Moers die Klassifizierung. In der Stadt ist das private Übernachtungsangebot in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Aktuell sind mehr als 30 Privatunterkünfte registriert. "Wir haben diesen Trend zum Anlass genommen, die Anbieter bei einer Klassifizierung zu unterstützen. Jeder Vermieter erhält einen einmaligen Kostenzuschuss in Höhe von 50 Euro bei Vorlage des Nachweises", sagt Jens Heidenreich von der Wirtschaftsförderung Moers.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Ferienwohnung mit drei Sternen ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.