| 00.00 Uhr

Wesel
Food Lounge eröffnet im früheren La Vedera

Wesel. Wesels Gastronomie bekommt Zuwachs - mit der Food Lounge entsteht ab September im ehemaligen La Vedera, Hohe Straße 10, in der Fußgängerzone ein neues und modernes kulinarisches Konzept. Das Lokal soll mit skandinavischem Design und internationaler Crossover-Küche bestechen und Kunden anziehen, die in der Mittagszeit frisch und gesund essen möchten. "Am Anfang von allem steht unsere Liebe zu gutem und gesunden Essen", sagt Birgit Reichel, Gründerin und Inhaberin der Food Lounge. "Und das beginnt bei frischen Zutaten, vorwiegend aus der Region. Dazu zählt auch, dass wir unsere tierischen Produkte aus artgerechter Haltung beziehen", sagt Reichel weiter.

Die Küche möchte Elemente der asiatischen, arabischen und mediterranen Welt mit der bodenständigen und durchaus auch mal deftigen Küche des Niederrheins verbinden. In der Food Lounge sollen Fleischliebhaber, Vegetarier und Veganer etwas Passendes finden. Zu trinken gibt es Limonaden, Smoothies, Tee- und Kaffeevarietäten sowie eine kleine Auswahl an Weinen und Bieren. Das Angebot kommt in Buffetform. Es bietet den Gästen eine flexible und schnelle Möglichkeit, die Vielfalt der kulinarischen Genüsse auszuprobieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Food Lounge eröffnet im früheren La Vedera


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.