| 00.00 Uhr

Schermbeck
Frauenchor bella musica lädt zum Weihnachtskonzert ein

Schermbeck. Am Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr, gibt der Frauenchor bella musica in der St. Ludgeruskirche ein Weihnachtskonzert.

Um sich auf dieses Ereignis vorzubereiten, verbrachte der Chor mit einigen neuen Liedern im Gepäck ein Wochenende im Münsterland. Dort fand man im neu erbauten Hotel am Wasserturm in Amelsbüren den idealen Ort, um mit viel Freude und Elan zu proben.

Nach diesem lernintensiven Wochenende freut sich der Chor nun gut vorbereitet auf den 2. Advent. Ebenso freut sich der Frauenchor auch, Anja Günther, Mezzosopranistin aus Gelsenkirchen, erneut als Gastmusikerin gewinnen zu können. Sie wirkte bereits beim Herbstkonzert 2015 mit. Auch zwei junge Talente sind dabei. Sina Jöhren (Querflöte) aus Damm hat auch schon beim Konzert "Junge Sterne" mitgewirkt und beim Wettbewerb "Junge Klassik" ist sie viermalige Preisträgerin. Mitwirken wird auch Karlotta Haydn (Harfe) aus Waltrop. Sie hat den 1. Preis beim "Internationalem Harfenwettbewerb" und beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" den 2. Preis gewonnen.

Der Eintritt am Sonntag ist - wie gewohnt - frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Frauenchor bella musica lädt zum Weihnachtskonzert ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.